Ach schön,
Simon & Jan und ihre Lieblingsliedermacher 2016 – zwei rauschende Abende in Bonn und Köln haben mal wieder Spuren hinterlassen.
Wir schauen sie uns gerade an! Ihr wollt auch?
Guckt mal: Unser Freund und Kollege Gymmick mit „Mein König“ – und wir durften mitsingen!

Bayerischer Kabarettpreis 2016

Wir wurden mit dem Bayerischen Kabarettpreis 2016 in der Kategorie Musik ausgezeichnet.
Wir fühlen uns geehrt, in einer Reihe mit so fantastischen Kollegen zu stehen!

Auszug aus der Jurybegründung:

„Simon & Jan sind Meister der leisen Töne. Mit ebenso großem Sinn für das Abgründige wie Alltägliche und genauem Blick auf dahinterliegende Wahrheiten schaffen sie kunstvoll arrangierte Kleinode, die sich ganz um ihre Stimmen und ihr Gitarrenspiel drehen. (…) Banal ist nichts an ihren fein komponierten Stücken, in denen sie auf höchstem musikalischen Niveau mit unerwarteten Blickwinkeln überraschen. (…) Bezaubernd, böse und besonders!“

bay-kabarettpreis-2016-preistraeger-100_v-img__16__9__l_-1dc0e8f74459dd04c91a0d45af4972b9069f1135

Besonders bezaubert und beim besten Willen nicht böse,
Simon & Jan

Deutscher Kleinkunstpreis 2016

Heute Nacht wurden die Preisträger des Deutschen Kleinkunstpreises 2016 bekanntgegeben:
Den Förderpreis der Stadt Mainz
zum DEUTSCHEN KLEINKUNSTPREIS 2016 erhält

Simon & Jan
„Damit zeichnet die Jury ein Duo aus, das lakonisch zu politisch und gesellschaftlich angesagten Themen Haltung zeigt. Simon Eickhoff und Jan Traphan sind Meister im Gitarrenspiel und Harmoniegesang. Sie sind leise, hinterhältig, hintergründig und manchmal böse. Sie sprechen wenig, ihre Lieder sagen alles.“

Gratulation an alle Preisträger: Thomas Maurer, Martina Schwarzmann, Science Busters, Simon & Jan und Helge Schneider

Unglaublich! Vielen Dank! Wir fühlen uns geehrt und freuen uns auf die Preisverleihung am 14.02.2016 im Mainzer Unterhaus!

Und das alles ganz ohne Wettbewerb…

„Ach Mensch“ ist veröffentlicht und ein neues Video

Das Warten hat ein Ende – unser neues Album „Ach Mensch“ ist ab heute im Handel erhältlich.

Eine limitierte Edition mit Live-DVD gibt es ab sofort exklusiv auf Tour!

Beste Grüße,
Simon & Jan

Ach Mensch – das neue Album von Simon & Jan

Ab dem 26.6.15 überall im Handel erhältlich!
Unser erstes Studioalbum „Simon & Jan“(2009), produziert auf Simons Sofa, war nominiert für den „Preis der deutschen Schallplattenkritik“. Seitdem ist viel passiert. Wir sind mit Götz Widmann durchs Land getourt, haben unser erstes Programm auf den Bühnen der Republik rauf und runter gespielt und mit einem Livealbum
„Der letzte Schrei“(2012) gekrönt. Es folgte unser zweites und aktuelles Programm „Ach Mensch“, mit dem wir seitdem quasi non-stop durch die Weltgeschichte touren.
Aber wir wollten wieder ins Studio, wir wollten zurück auf Simons Sofa, unsere Lieder aufnehmen, wie wir sie hören, befreundete Musiker einladen, am Sound tüfteln, Musik machen.
Das alles braucht Zeit, und wir sind überglücklich, dass wir sie uns genommen haben. Wir haben sie schon gehört – und das Warten hat sich gelohnt!
Ab dem 26.6.15 ist das neue Album „Ach Mensch“ von Simon & Jan überall im Handel erhältlich – und schon ab dem 22.5.15 beim Händler eures Vertrauens vorbestellbar!

cov ach mensch

alive ahuga

 

Gefördert durch
initiative musik

 

1. Karnickelkotzen 5:00
2. Geld 2:50
3. Verwählt 3:29
4. Bleib bei deinen Leisten 4:11
5. Die Erde dreht sich 4:22
6. Herzilein 4:14
7. Meine Mama 3:18
8. Dichter 4:29
9. Apokalypse 5:27
10. Kabarettwettbewerb 4:56
11. Titten und Ärsche 3:52
12. Ach Mensch 7:19
13. Hobby ohne Lobby 4:41

Gesamtspielzeit: 69:40

Eine Special Edition mit DVD – „Ach Mensch“Live-Aufnahmen vom Konzert im Bahnhof Langendreer in Bochum und ein paar Extras – gibt es außerdem ab sofort exklusiv auf Tour!

Hier ein kleiner Vorgeschmack:

Weitersagen verboten!
Simon & Jan

Ach Mensch – Wer will nochmal, wer hat noch nicht?

Die Gelegenheiten unser volles Programm noch im Jahr 2014 zu sehen, werden immer überschaubarer – aus gutem Grund.
Es zieht uns ins Studio um endlich das neue Album fertig aufzunehmen! Anfang 2015 sollte es dann soweit sein.
Zum Überbrücken der Wartezeit hier ein Livemitschnitt zum Titelsong
„Ach Mensch“ (live in Erlangen, 2014).

Bis dann,
Simon & Jan

Stoppok und Artgenossen


…und wir waren dabei!
Es war ein wunderschöner Abend im Stadttheater Landsberg  zusammen mit Inga Rumpf, Hannes Ringlstetter, Michael Lutzeier, Bernd Hess und natürlich Stefan Stoppok!

Songs an einem Sommerabend 2014

songs sommerabend

Was für ein wunderbares Festival und wir waren mittendrin dabei!
Wir durften uns auf der Wiese vor Kloster Banz die Bühne mit den ganz großen unserer Zunft teilen. Aus plakativen Gründen nennen wir hier nur drei:
Wader, Wecker, Mey!

Simon & Jan gewinnen den Jurypreis des Prix Pantheon 2014!

SimonJan_Jurypreistraeger2014

Aus der Laudatio der Jury:

„Wer sich beschwert, die jungen Leute heute seien alle unpolitisch, sollte verpflichtet werden, eine Vorstellung von Simon & Jan zu besuchen, um sich vom Gegenteil überzeugen zu lassen. Mit sprachlicher Präzision und hoher Musikalität greifen sie gesellschaftspolitische Themen wie Käuflichkeit, grassierende Facebook-Sucht und Opportunismus auf. Anrührend wie Simon & Garfunkel und überraschend wie Rainald Grebe schaffen es Simon & Jan mit ihren Texten liebevoll Herz und Hirn ihres Publikums zu erreichen. Sie verkörpern die Generation der Liedermacher 2.0 aufs Vortrefflichste.“

Freuen sich aufs Vortrefflichste,
Simon & Jan

Straßenkämpfer für Simon & Jan

Straßenkaempfer